Die psychische Widerstandsfähigkeit stärken

17. März 2017


Psychische Widerstandsfähigkeit – die sogenannte Resilienz – bezeichnet die Fähig-keit, Krisen zu bewältigen und gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Frauen, die lernen möchten, in diesem Sinne besser mit Stress und Mehrfachbelastungen umzugehen, sind herzlich zu einem Vortrag im Ratssaal des Rathauses der Stadt Ingelheim ein-geladen. Christine Maringer-Tries, Heilpraktikerin für Psychotherapie, wird Wege aufzeigen, wie man die persönliche Resilienz stärkt und die eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen verliert. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 23. März um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses der Stadt Ingelheim, Neuer Markt 1 in 55218 Ingelheim statt. Anmeldungen zur kostenfreien Veranstaltung nimmt die Gleichstel-lungsbeauftragte der VG Heidesheim Hannelore Schmelzer unter der Telefonnum-mer 06132/62746 sowie per E-Mail an hanneloreschmelzer@web.de entgegen.

Die kostenfreie Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „FrauenGesundheit“ statt, Kooperationspartner ist die Gleichstellungsstelle des Landkreises Mainz-Bingen.

Ansprechpartner:

Pressestelle

Tel.: 0 61 32 / 787-10 12

E-Mail an die Pressestelle