Anwärter ernannt

6. Juli 2017


Vielversprechender Nachwuchs in der Kreisverwaltung Mainz-Bingen: In Ingelheim ernannte Landrat Claus Schick 18 junge Menschen zu Anwärterinnen und Anwärtern für das zweite und dritte Einstiegsamt, ehemals gehobener und mittlerer Dienst, und damit zu Beamten auf Widerruf. An guten Vorbildern mangelt es in Mainz-Bingen nicht, denn auch 15 Absolventinnen und Absolventen des zweiten und dritten Einstiegsamt erhielten ihre Ernennungsurkunde. Darunter auch Anna Steeg, Beste des gesamten Jahrgangs für das Dritte Einstiegsamt sowie die zweitbesteste Sarah Schultz, die beide bereits vom rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewenz für ihre Leistungen ausgezeichnet wurden. Doch auch die anderen fertigen Anwärterinnen und Anwärter hatten allen Grund zur Freude: Alle 15 wurden in den Dienst der Kreisverwaltung übernommen.


Gruppenbild mit den nachfolgend genannten Personen

Ansprechpartner:

Pressestelle

Tel.: 0 61 32 / 787-10 12

E-Mail an die Pressestelle