Tierarzt Dr. Günter Schäfer verlässt die Kreisverwaltung in den Ruhestand

31. Juli 2017


Der Erste Kreisbeigeordnete Adam J. Schmitt verabschiedete, in Vertretung von Landrat Claus Schick, Dr. Günter Schäfer in den Ruhestand – nach 33 Dienstjahren im Veterinäramt der Kreisverwaltung Mainz-Bingen. Nach dem Studium der Tiermedizin in Gießen erhielt Schäfer 1975 seine Approbation und promovierte anschließend. Es folgten 22 Jahre als praktischer Tierarzt in Budenheim. Seit 1984 ist er als amtlicher Veterinär in der Schlachttier- und Fleischuntersuchung für den Kreis tätig, im Jahr 2009 feierte er sein 25-jähriges Dienstjubiläum. „Mit Ihnen geht ein besonderer Kollege in den Ruhestand, an den sich viele im Haus ganz sicher gerne erinnern werden. Für Ihren Ruhestand wünsche ich Ihnen nur das Beste“, dankte ihm Schmitt für seinen Einsatz.


Gruppenbild mit den nachfolgend genannten Personen
Der Erste Beigeordente Adam J. Schmitt (links) verabschiedete Dr. Günter Schäfer (2.v.l.) in den Ruhestand. Beigeordneter Burkhard Müller sowie Dr. Markus Wacker, Leiter des Veterinäramtes, schlossen sich dem an.

Ansprechpartner:

Pressestelle

Tel.: 0 61 32 / 787-10 12

E-Mail an die Pressestelle