Neuer zentraler Ansprechpartner für Flüchtlingsangelegenheiten in der Kreisverwaltung Mainz-Bingen

13. September 2017


Ab Freitag, 15. September 2017 steht Niklas Wohlleben als neuer zentraler Ansprechpartner für Flüchtlingsangelegenheiten der Kreisverwaltung Mainz-Bingen Behörden, Flüchtlingen, Integrationslotsen und Arbeitgebern verwaltungsübergreifend zur Verfügung.

Wohlleben berät Ratsuchende und vermittelt sie bei Bedarf an die jeweiligen Fachstellen. Fragestellungen können beispielsweise das Aufenthaltsrecht, Krankenhilfe, Beschäftigung und Zugang zum Arbeitsmarkt, Leistungen zum Lebensunterhalt oder rechtliche Unklarheiten betreffen. Erreichbar ist Wohlleben unter der Telefonnummer 06132/787-6590 und per E-Mail.


Niklas Wohlleben ist zentraler Ansperchpartner für Flüchtlingsangelegenheiten der Kreisverwaltung Mainz-Bingen
Niklas Wohlleben ist zentraler Ansperchpartner für Flüchtlingsangelegenheiten der Kreisverwaltung Mainz-Bingen.

Ansprechpartner:

Pressestelle

Tel.: 0 61 32 / 787-10 12

E-Mail an die Pressestelle